So richtig kann man eine Hochzeit feiern. Diesmal habe ich persische Hochzeit in Hamburg Edelfettwerk fotografiert. Mein Einsatz als Hochzeitsfotograf dauerte ganzen Tag, einschlisslich Brautvorbereitung morgens und endet ca. 3 Uhr nachts, also, bis zum morgengrau. In der spätere Nacht habe ich eine spezielle Aufgabe: betrunkene Gäste zu fotografieren. Hm, es war nicht einfach, wie sollte ich erkennen, dass ein Gast schon betrunken ist? Trotzdem habe ich einige gut erkannt und damit meine Aufgabe erledigt. Bei persische Hochzeitv bekommen Gästen nicht nur gute Laune, sondern “Feurlaune”. Es sollte man ein Mal sehen hochzeitsgäste bei den Tanzen, echte Hinkucker! Und alle persische Hochzeitbräushe  – die sind einmalig, bunt, einzigartig und mit echte Sharme dargestellt.

Ich danke Julia und Pedram für das Vertrauen!

 

Persische HochzeitPersische HochzeitPersische HochzeitPersische HochzeitPersische HochzeitPersische HochzeitPersische HochzeitPersische HochzeitPersische HochzeitPersische HochzeitPersische HochzeitPersische HochzeitPersische HochzeitPersische HochzeitPersische HochzeitPersische HochzeitPersische HochzeitPersische HochzeitPersische Hochzeit

Ich habe St.Katharinen Kirche im Auftrag zu der Zeitschrift “Bei uns in Hamburg” fotografiert, drinnen sowie draussen.

Schönes Werk! Anbei ist Kurzinfo. St.Katharinen Kirche in Hamburg wurde Mitte des 13. Jahrhunderts im damaligen Viertel der Schiffsbauer und Bierbrauer erbaut. Patronin und Namensgeberin von St. Katharinen ist Katharina von Alexandrien.

 

Anbei sind einige von Businessportraits, die ich für die Firma dama.go in Hamburg fotografiert hatte. Firmenfotografie in Hamburg.

“Das Motto der Airport Days Eine Stadt geht auf die Piste ist wörtlich zu nehmen: Mitten auf den Vorfeldern von Hamburg Airport und Lufthansa Technik findet das unvergleichliche Luftfahrtspektakel statt. Mehr als 100 moderne und historische Flugzeuge sind zu bestaunen. Sogar die Hallen der Lufthansa Technik öffnen an den beiden Veranstaltungstagen für die Besucher. Während der Flugverkehr am Hamburg Airport weiterläuft, bilden diese für die öffentlichkeit normalerweise unzugänglichen Orte die Kulisse für die Stars der Lüfte und der Erde. Die Schirmherrschaft über die Airport Days Hamburg hat Ole von Beust, Präsident des Senats und Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, übernommen.” Aus Pressearchiv Hamburg Airport.
Airport days 2007 in Hamburg unter dem Motto „Musik und Flugzeug Open Air“ .