Ich habe Jazzmusikern bei dem Konzert „Vom Rag zum Rap“, im Ernst Deutsch-Theater, fotografisch begleitet.
Die „Downtown Big Band“ und die „Tanzbrücke Hamburg“ zeigten die Geschichte des Jazz. Hamburg. Mai 2015

Es war eine Vorbereitungsphase für Jazzmusikern – der sogenannte “sound check”.  Das ganze Orchester richtet sich nicht nach Dirigenten,nein – der ist auf sich selbst gestellt. In dieser chaotischen Klangenwelt – gibt es was magisches. Jeder Musiker beschäftigt sich hauptsächlich nur mit seinem eigenem Instrument. Es ist genau wie mit zwei Freunden passiert, eine Art Vorgespräch, eine Unterhaltung. “Na, wie geht es dir? Wie fühlst du dich? Was? ich höre nichts, bitte lauter… Ist dein Koffer nicht zu eng für dich? Nein? Oh, ja – klar,du bist kein Mensch, du brauchst kein Essen und kein Trinken, deswegen kannst nicht zunehmen. Glück für mich. Du kannst aber bequem in meine Hände liegend – klingen. Wollen wir das ausprobieren?  Klang-klang, beeeee… Stopp, jetzt noch Mal, aber, bitte, richtig…    Als Fotograf, schätze ich sehr die Intimität des sound checks sehr – sanft, berührend.

JazzmusikernjazzmusikernjazzmusikernjazzmusikernjazzmusikernJazzmusikernjazzmusikernJazzmusikernjazzmusikernJazzmusikern

In Kiel war ich mehrmals mit meiner Fotokamera unterwegs und dieses mal habe ich mit Julia und Anton ein Paarshooting in Laboe. Die Sonne hat unseren Spaziergang und Fotoshooting zwar fleißig begleitet, aber wir möchten lieber bis zum Sonnenuntergang abwarten. Ich habe sogar gebadet, es war doch Anfang Juli. Das Meer war wie eine warme Wanne Milch, echt! aber keiner glaubte mir, außer Windsurfern, die fröhlich mit dem Wind und der Sonne geschwommen sind. Da steckt aber noch etwas in der Nähe – das UBoot als Museumsschiff, der am Fuße des Marine-Ehrenmals in Laboe liegt.

Der Strand von Laboe ist lang und abwechslungsreich, es tut gut ihn als Fotokulisse (nicht nur!) zu nutzen – Sand und Steine, Möven und Windsurfer, die Fähre nach Kleipeda und Oslo, und natürlich die schönen Dünen hinter denen sich mein Pärchen heimlich versteckt hatte:)
Es war mir ein Vergnügen euch zu fotografieren, liebe Julia und Anton. Das Verlobungsshooting ist vorbei, als nächstes kommt eure Hochzeit, wir sehen uns!

Paarshooting in Laboe

PaarshootingPaarshootingPaarshootingPaarshootingPaarshootingPaarshooting

Für die Firme “agranda International” habe  ich gesamte Fotopacket für Internetauftritt gestellt. Es gehörten dazu Businessportraits von Mitarbeiterinnen, sowohl Gruppenfotos als auch unangestellte Fotos von der Teamarbeit. Meine unkomplizierte mobile Fotostudio für Firmenfotografie hat auch in diesen Fall gute Arbeit geleistet. Was hat mich besonders überrascht, dass ganzen Team, einschließlich jede einzelne Mitarbeiter  die Businessfotoshooting in Ernst genommen hat. Stark! “In Ernst genommen” heisst es nicht,  dass alle meine “Models” zu ernst waren, sondern genau im Gegenteil – gut gelaunt, strallend und offen für jede meine Idee, die ich umsetzen möchte. Perfektes Team!

Für Firmenkunden erstelle ich nicht nur Packet für Webauftritt, sondern ich fotografiere auch Businessportraits, Produkte , Werbung  und bei Events.

 

FirmenfotografieFirmenfotografieFirmenfotografieFirmenfotografieFirmenfotografieFirmenfotografieFirmenfotografieFirmenfotografieFirmenfotografie